Maßnahmen des Turnverbandes zum Corona-Virus

alle geplante Ausbildungsmaßnahmen und geplante Veranstaltungen
ab dem 14.03.2020 wurden abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Alle Teilnehmer Modul 1 bis Modul 3 werden angeschrieben wie und wann
die C-Ausbildung fortgesetzt werden kann.

Das gilt auch für alle Ausbildungsmaßnahmen in Kooperation mit dem Turnverbad Köln.

Auch der RTB hat den Ausbildungsbetrieb eingestellt.

Alle Maßnahmen gelten bis Ende Mai  2020
31. 05. 2020.

Der Vorstand

Qualifizierung 2020

Ab jetzt steht die Broschüre Qualifizierung 2020 auch als Download zur Verfügung

Wir empfehlen das weitere Angebote zur Qualifizierung von Übungsleitern/
Trainern für die Mitgliedsvereine des Turnverband Rhein, Sieg, Bonn.
Das Angebot kann ab sofort auf unserer Home-Page gebucht werden:
https://quali.turnverbandbonn.de/.   „Weiterbildung“ die Nummern F 23

F 23       Oh Happy Day WEB

Online aktualisieren wir alle Angebote mit den jeweils verbindliche Informationen
zum Angebot.

TVBonn_Qualifizierung 2020

Eine Online  – Anmeldung zur Maßnahme ist direkt über die Webseite
 Qualifizierung   möglich.

Anmeldungen können alternativ auch per E-Mail – Anhang / Postversand
mit vollständig ausgefülltem Formular 
an: kontakt [at] turnverbandbonn [dot] de     erfolgen
an: Am Waldstadion 1, 53842 Troisdorf   erfolgen.

 

Jahreswechsel 2019 / 2020

Wir wünschen unseren Vereinen ein frohes Weihnachtsfest und

einen gelungenen Start in das Jahr 2020.

Der Vorstand

 

Termine Anfang 2020 Turnverband Rhein-Sieg, Bonn e.V.

Termine für Turnen, Tanzen und Gymnastik im Verein

Alle nachfolgenden Informationen findet ihr ab 02.01.2020 im Internet:

https://quali.turnverbandbonn.de/

Alle Ausbildungsgänge zum Übungsleiter / Trainer C beginnen im März.

Starttermin der Basisqualifikation ist am Wochenende ab 07.03.2020 (N 01).

Erster Förderlehrgänge P-Stufen und Kür modifiziert am 16.02.2020 (T 32 und T 34).

Erstes Angebote zur Weiterbildung:
Spiele machen Kinder stark am 14.03.2020 (F 21)

Verbandsjugendturntag 2020
Der Verbandsjugendturntag ist am 14.03.2020 geplant
im Anschluss an den Lehrgang „Spiele machen Kinder stark“ (F 21).

Die Einladung wird zeitgerechte erfolgen.

Fortbildung Sportabzeichen Prüferqualifikation; 15.03.2020 (F 19)

Modul 2 ÜbLtr KiTu ab 15.03.2020 (N 08)

Modul 2 Trainer C Gerätturnen ab 28.03.2020 (N 10)

Erste Angebote zur Kampfrichter-Neuausbildung:

Kari D weiblich ab 24.01.2020 (K 28)

 

Der Turnverband Rhein-Sieg, Bonn e.V. trauert um seine Turnschwester

Karin Slabbers

Karin war ein Stück Turngeschichte in Bonn. Sie unterstützte Vereine, Schulen und uns mit ihrem nie enden wollenden Engagement. Bei Veranstaltungen unseres Verbandes brachte sie sich in allen Bereichen mit ihrem Organisationstalent und der Fähigkeit es in die Praxis umzusetzen ein. Als Kampfrichterin unseres Verbandes hatte sie immer aufmunternde Worte während der Wettkämpfe, wenn mal etwas nicht so gelang, wie es erhofft wurde. Mehr als 50 Jahre stand sie mit ihrer Kraft dem Turnsport mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie wurde 77 alt.

Sie hinterlässt in unserer Gemeinschaft eine große Lücke. Wir trauern mit Freunden und Verwanden.

Unser Mitgefühl gilt besonders ihrer Familie.

Wir werden ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Turnverband Rhein-Sieg, Bonn e.V.

Der Vorstand

Feuerwerk der Turnkunst in Köln und Düsseldorf 2020

RTB-Vereine können hier ihre Kinder- und Jugendgruppen (bis 27 Jahre) anmelden
und erhalten im beliebten „RTJ-Fanpaket“ vergünstigte Eintrittskarten, T-Shirts
und kleine Überraschungen.
Die Eintrittskarten gelten für die RTJ-Fankurve.

Termine:
25.01.2020 in Düsseldorf
26.01.2020 in Köln

Die RTJ stellt Meldeunterlagen für die Vereine zur Verfügung.

 

 

Trainer-Assistenten-Ausbildung September 2019

Diese Ausbildung wird vemehrt durch unsere Vereine genutzt, um dann in zwei Jahren
aus diesem Personenkreis neue Übungsleiter für den Verein zu gewinnen.

Aktuell nehmen 22 Teilnehmern an der Ausbildung zum Trainer-Asssitenten teil.

Abschluss der C Ausbildungen 2019

Wir freuen uns und gratulieren den erfolgreichen Absolventen.

Beide Ausbildungen erfolgten in Kooperation mit dem TV Köln

zur C Lizenz Übungsleiter Kinderturnen

und zum Trainer C Gerätturnen

„Übungsleiter des Jahres“ im NRW-Landtag geehrt

Dein Übungsleiter ist der Beste heißt es in der Ausschreibung der Rheinischen Turnerjugend. Am 12. März 2019 zeichnete die Rheinische Turnerjugend nun zum fünften Mal im NRW-Landtag in Düsseldorf drei Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus, die im vergangenen Jahr eine besondere Leistung erbracht haben. Der Wettbewerb wird von der Rheinischen Turnerjugend (RTJ) ausgelobt, um die herausragende Leistung der Übungsleitenden in den Vereinen zu würdigen, die meist unbemerkt von der Öffentlichkeit in den Vereinen stattfindet.
Der Landtagsabgeordnete Rainer Deppe MdL begrüßte die 21 Übungsleiter und weitere Gäste im CDU-Fraktionssaal, die aus Sicht ihrer Sportgruppen, Vorstände, Verbände oder Eltern nominiert wurden, weil sie entweder neue und innovative Ideen umsetzten, überdurchschnittlichen Einsatz zeigten oder sich in besonderem Maße als Ansprechpartner für Kinder und Eltern engagierten. Auch ein besonderes Talent in Organisation und Improvisation oder Innovationen außerhalb der Turnhalle wurden bei der Nominierung berücksichtigt. Eine Jury aus Mitgliedern des RTJ-Vorstandes, von RTB-Präsidiumsmitgliedern und RTJ-Ehrenmitgliedern wählte die Sieger des Wettbewerbs. Aus dem Bereich des Turnverband Rhein-Sieg, Bonn wurden geehrt Julia Halberstadt TV Neunkirchen, Astrid Krauthäuser 1. FC Spich und Karin Uberecken TV Eiche Bad Honnef.