Feuerwerk der Turnkunst in Köln und Düsseldorf 2020

RTB-Vereine können hier ihre Kinder- und Jugendgruppen (bis 27 Jahre) anmelden
und erhalten im beliebten „RTJ-Fanpaket“ vergünstigte Eintrittskarten, T-Shirts
und kleine Überraschungen.
Die Eintrittskarten gelten für die RTJ-Fankurve.

Termine:
25.01.2020 in Düsseldorf
26.01.2020 in Köln

Die RTJ stellt Meldeunterlagen für die Vereine zur Verfügung.

 

 

Trainer-Assistenten-Ausbildung September 2019

Diese Ausbildung wird vemehrt durch unsere Vereine genutzt, um dann in zwei Jahren
aus diesem Personenkreis neue Übungsleiter für den Verein zu gewinnen.

Aktuell nehmen 22 Teilnehmern an der Ausbildung zum Trainer-Asssitenten teil.

Abschluss der C Ausbildungen 2019

Wir freuen uns und gratulieren den erfolgreichen Absolventen.

Beide Ausbildungen erfolgten in Kooperation mit dem TV Köln

zur C Lizenz Übungsleiter Kinderturnen

und zum Trainer C Gerätturnen

„Übungsleiter des Jahres“ im NRW-Landtag geehrt

Dein Übungsleiter ist der Beste heißt es in der Ausschreibung der Rheinischen Turnerjugend. Am 12. März 2019 zeichnete die Rheinische Turnerjugend nun zum fünften Mal im NRW-Landtag in Düsseldorf drei Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus, die im vergangenen Jahr eine besondere Leistung erbracht haben. Der Wettbewerb wird von der Rheinischen Turnerjugend (RTJ) ausgelobt, um die herausragende Leistung der Übungsleitenden in den Vereinen zu würdigen, die meist unbemerkt von der Öffentlichkeit in den Vereinen stattfindet.
Der Landtagsabgeordnete Rainer Deppe MdL begrüßte die 21 Übungsleiter und weitere Gäste im CDU-Fraktionssaal, die aus Sicht ihrer Sportgruppen, Vorstände, Verbände oder Eltern nominiert wurden, weil sie entweder neue und innovative Ideen umsetzten, überdurchschnittlichen Einsatz zeigten oder sich in besonderem Maße als Ansprechpartner für Kinder und Eltern engagierten. Auch ein besonderes Talent in Organisation und Improvisation oder Innovationen außerhalb der Turnhalle wurden bei der Nominierung berücksichtigt. Eine Jury aus Mitgliedern des RTJ-Vorstandes, von RTB-Präsidiumsmitgliedern und RTJ-Ehrenmitgliedern wählte die Sieger des Wettbewerbs. Aus dem Bereich des Turnverband Rhein-Sieg, Bonn wurden geehrt Julia Halberstadt TV Neunkirchen, Astrid Krauthäuser 1. FC Spich und Karin Uberecken TV Eiche Bad Honnef.

Neuer Spannbarren beim MSV Meckenheim

Am 14. Januar 2019 lud die Turnabteilung des Meckenheimer Sportvereins zu einer besonderen Präsentation ein, als im Beisein der Spender der neue Spannbarren der Abteilung feierlich eingeweiht wurde.

Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Spender und Vereinsfreude war es dem Meckenheimer Sportverein nun endlich möglich einen Spannbarren anzuschaffen. Mit diesem können die Turnerinnen der Wettkampfabteilung zukünftig nicht nur optimal trainieren – die Abteilung kann nun auch eigene Wettkämpfe ausrichten. Im Rahmen der Veranstaltung wollten sich die Trainer und Turnerinnen der Wettkampfabteilung bei allen Spendern herzlich bedanken. Im Beisein der Presse konnte sich die Spender über eindrucksvolle Darbietung freuen. Elegant und grazil präsentierten sich die jungen Turnerinnen in ihrem besten Dress und boten allen Anwesenden eine imposante Show.

Der MSV bedankt sich bei allen Beteiligten und Spender für ihr erbrachtes Engagement. Es war in jeder Hinsicht eine mehr als gelungene Veranstaltung, die allen Anwesenden sichtlich imponiert hat. Der MSV ist froh, so viele Unterstützer zu seinen Vereinsfreunden zählen zu können und freut sich darauf, den Kinder – und Jungendsport in Meckenheim zukünftig weiter auszubauen zu

Qualifizierung 2019

Ab jetzt steht die Broschüre Qualifizierung 2019 auch als Download zur Verfügung
   TVBonn_Qualifizierung 2019

Eine Online  – Anmeldung zur Maßnahme ist direkt über die Webseite
 Qualifizierung   möglich.

Anmeldungen können alternativ auch per E-Mail – Anhang / Postversand
mit vollständig ausgefülltem Formular 
an: kontakt [at] turnverbandbonn [dot] de     erfolgen
an: Am Waldstadion 1, 53842 Troisdorf   erfolgen.

 

Termine Anfang 2019 Turnverband Rhein-Sieg, Bonn e.V.

Termine für Turnen, Tanzen und Gymnastik im Verein

Alle nachfolgenden Informationen findet ihr ab 02.01.2019 im Internet:

https://quali.turnverbandbonn.de/

Alle Ausbildungsgänge zum Übungsleiter / Trainer C beginnen bereits im Februar.

Starttermin ist am Wochenende 02./03. 02.2019

Erste Förderlehrgänge:

Pflichtstufen Gerätturnen und LK-Stufen Gerätturnen am 24.02.2019.

Erste Angebote zur Weiterbildung:

Pilates und Kinderyoga am 16.03.2019

DTB Trampolin Basisschein 1 ab 23.03.2019

 

Termin Verbandsturntag 2019

Der Verbandsturntag ist am 16.06.2019 geplant.

Die Einladung wird zeitgerechte erfolgen.

Für die teilnehmenden Vereine werden wir im Rahmen eines Gewinnspiels Qualifikationsmaßnahmen verlosen.

Tag des Kinderturnens 2018

Der RTB unterstützt mit 111 EUR die ersten 25 ausrichtende Vereine

WAS:
 Der Tag des Kinderturnens ist eine bundesweite Veranstaltung im Rahmen der Offensive Kinderturnen der DTJ und BZgA
 Kinderturnen populärer machen und auf dessen Wichtigkeit für die kindliche Entwicklung hinweisen
 Vereine öffnen ihre Türen für alle Interessenten
WANN:
 10.11.2018 (oder ein Termin drum herum)

WIE:
 Freigestaltbar durch den Verein
 Beispiele:
o Kostenloses Materialpaket von der DTJ (Kinderturnabzeichen für Alle, Flyer, Banner, usw.)
o Purzelbaum-Weltrekordversuch (https://www.dtb.de/offensive-kin-derturnen/)

„1. Bewegungsparcours für Kinder des Meckenheimer SV“

Am 03.06.2018 lud die Turnabteilung des MSV erstmalig zu einem Bewegungsparcours für Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren ein. Diese konnten sich an verschieden Stationen erproben. Es ging über wackelige Bänke, mit einem Sprung in die Tiefe, über schmale Balken, durch ein dunkles Kastenlabyrinth oder sie konnten sich von ihren Eltern und Geschwistern mit verbundenen Augen durch einen Parcours führen lassen. Spätestens am Trampolin war der Ehrgeiz der kleine Sportler geweckt, nachdem auch die Turnerinnen ein wenig ihr Können zeigten. Vom Strecksprung bis Salto war alles dabei.
Immer wieder stellten sich die Kinder an, um die ein oder andere Station noch einmal zu probieren. Unterstützt und betreut wurden die kleinen Sportler an jeder Station durch die engagierten Turnerinnen und Trainer der Turnabteilung des MSV.

https://msv-meckenheim.de/images/stories/turnen/Turnen%20fr%20den%20Stufenbarren.jpg
Als besonderes Highlight zeigten die Wettkampfturnerinnen Luba Axt und Julia Bagreev eine eigene Choreographie, u.a. bestehend aus Akrobatikelementen wie Überschlag, Flickflack und Bogengängen. Nach tosendem Applaus stürmten die kleinen Sportler die Bodenmatte, um sich nun selbst an Rolle, Handstand oder Rad zu versuchen.
Die zahlreichen Kinder gingen also nicht nur mit Urkunde und Medaille nach Hause, sondern vielmehr mit Erfolgserlebnissen über ihr Können und vor allem mit lachenden Gesichtern.

Der „Bewegungsparcours für Kinder “ stand in diesem Jahr unter dem Motto „Turnen für den Stufenbarren“. Die Spenden als auch Einnahmen aus dem Verkauf von Kuchen, Würstchen, Getränken sowie Startgeld fließen daher in die Anschaffung eines neuen Spannbarrens (Stufenbarren), um den Wettkampfanforderungen der Turnerinnen gerecht werden zu können. Der jetzige ist einfach zu klein. Gleichzeitig wird es dem Meckenheimer SV möglich sein, zukünftig eigene Wettkämpfe im Gerätturnen auszurichten. Unser Dank gilt somit den vielen engagierten Beteiligten sowie zahlreichen Spender, darunter auch viele Eltern und Vereinsfreunde.
Unseren besonderen Dank möchten wir der Raiffeisenbank Voreifel eG Geschäftsstelle Meckenheim, der Kreissparkasse Köln Filiale Meckenheim als auch dem Unternehmen „REVIDERM skinmedics rheinbach Klaudia Heidrich“, für die bereits im Vorfeld getätigten großzügigen Spenden, aussprechen. Eine zeitnahe Anschaffung rückt somit in greifbare Nähe.

Alles in Allem war es eine mehr als gelungene Veranstaltung, die durch das durchweg positive Feedback der Familienangehörigen und die strahlenden Augen der kleinen Sportlerinnen und Sportler zum Ausdruck gebracht wurden. Daher wird es auch im Jahr 2019 wieder einen „Kinderbewegungsparcours“ geben.