TV Hangelar gewinnt bei „Mission Olympic“

Mission olympic 3 Rathaus 90kb

„Große Freude beim TV Hangelar 1962: Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat im Zuge seines bundesweiten Wettbewerbs „Mission Olympic – Gesucht: Deutschlands aktivste Stadt“ auch ein Projekt aus Sankt Augustin als Gewinner ausgewählt. Die Jury aus Vertretern von Politik, Wirtschaft und Medien wählte das Konzept „Bewegungsnetzwerk bringt Kinder in Bewegung“ zu einem von zwei Siegern in der Kategorie „Initiativen von Sportvereinen und anderen Sport-Anbietern“. Der Titel ist mit einer Förderprämie von 2.000 Euro verbunden.“
(Quelle: Pressemitteilung des LSB vom 23.1.2013)

Wir gratulieren herzlich zum Preis und zur tollen Vereinsarbeit.

Verbandsturntag 2013 Ankündigung

Am 28.4.2013 soll der Verbandsturntag 2013 des Turnverbandes RheinSieg, Bonn e.V. im Clubheim des 1. FC Spich stattfinden. Eine Einladung folgt. Über eine rege Teilnahme freut sich der Vorstand des Verbandes.

Wandergruppe im Turnverband Rhein-Sieg, Bonn e.V.

Edelgard Woelke ist als Leiterin der Wandergruppe 2012 zurückgetreten. Wir danken ihr an dieser Stelle für die langjährige Leitung der Gruppe. Ihr Arbeit übernommen hat Dieter Boden, Wir wünschen ihm Spass bei der Leitung und viele Mitwanderer.

TV Hangelar 1962 e. V. gewinnt „Sterne des Sports in Bronce“ der VR Bank Rhein-Sieg

Dem 1. Vorsitzenden des TV Hangelar, Otto Deibler wurde die Auszeichnung durch den Vorstandsvorsitzenden der VR Bank Rhein -Sieg, Herrn Dr. Martin Schilling,
überreicht:

„Sterne des Sports in Bronce“,

verbunden mit einer Geldprämie von 1500,- €.
Damit wurde das Engagement des TV Hangelar geehrt, der sich zum Motto gesetzt hat, die Menschen aller Altersklassen mehr zu bewegen.
Das älteste Mitglied ist dabei 99 Jahre alt und das jüngste Mitglied 1 Jahr alt.

Durch Kooperationen zwischen einem Familienzentrum, örtlichen Bildungsträgern, einer Kinderklinik und einem Altenheim wurden Strukturen zur Bewegungserhaltung geschaffen und ausgebaut. So entstand im Laufe der Zeit ein

„ Bewegtes Netzwerk für Menschen jeden Alters“.

Diese Präsentation fand das einstimmige Votum der Jury und führte zur Verleihung der begehrten Auszeichnung. Diese berechtigte an der Teilnahme des Landeswettbewerbs NRW in Düsseldorf, der jedoch im Dezember anderweitig entschieden wurde.
Der Sieg auf Kreisebene wird uns aber weiter anspornen, dieses Netzwerk weiter auszubauen.

TV Hangelar
Vorstand

Aktion „Gut. Für die Region. – Gut. Für Ihren Verein.“ der Sparkasse KölnBonn und der Kreissparkasse Köln. Mitmachen und bis zu 3.000 € gewinnen!

Vereine der Turnregion Süd (Turnverbände Köln und Rhein-Sieg, Bonn), die ihren Sitz innerhalb einer der beiden Sparkassen-Gebiete haben, können an der Aktion mitmachen. Aus dem zusätzlichen Spendenbudget in Höhe von jeweils 31.000 € werden insgesamt jeweils 20 Projektspenden vergeben. Die Bewerbung muss durch ein kurzes Video unterstützt werden, um den Menschen in der Region mit Bild, Ton und Emotion das Projekt vorzustellen und sie zu überzeugen. Die Bewerbungsphase endet am 26.09.2012.

Weitere Informationen sind über die Sparkassen-Filialen oder deren Homepages erhältlich, z.B.: https://www.ksk-koeln.de/region/gut-fuer-die-region/aktion-gut-fuer-die-region/gut-fuer-die-region.aspx

Viel Erfolg!

Turn-DM in Düsseldorf 2012 – Helfer gesucht

Am 16. Und 17. Juni 2012 findet in Düsseldorf die Turn-DM 2012 (Gerätturnen männlich und weiblich) statt, die gleichzeitig als erste Qualifikation dient.
Hierfür werden ehrenamtliche Helfer gesucht.
Wer Interesse hat, bei dieser hochrangigen Veranstaltung dabei zu sein, setze sich mit dem OK Turn – DM 2012 – Helferbüro, Dirk Netzer, Telefon: 0211-34 60 23, eMail: office [at] tvd-internet [dot] de, in Verbindung.